Das Projekt JED 2226 in Schlieren/Schweiz steht kurz vor Baubeginn

01/04/2021

Das Projekt JED 2226 in Schlieren/Schweiz steht kurz vor Baubeginn. Mit den ersten Vorbereitungsarbeiten auf der Baustelle wurde bereits begonnen. Als Projektentwickler, Generalplaner und Baumanager war FREO von Anfang an bei dem Projekt „Neubau JED 2226“ in Schlieren/Schweiz involviert und hat mit einem grossartigen Team ein revolutionäres Bürogebäude nach dem Prinzip Zero Energy – Gebäudekonzept 2226 – zur Baureife gebracht.

JED 2226 ist FREOs erste Entwicklung eines Zero Energy Gebäudes. Weitere Projekte nach dem Gebäudekonzept von 2226 sind für die Zukunft geplant. Das revolutionäre Bürogebäude in Schlieren / Zürich kommt ohne Heizungs-, Lüftungs- und Klimainstallationen aus. Das Raumklima ist selbstreguliert und sensorüberwacht. Dieses einzigartige, nachhaltige Gebäudekonzept verbunden mit der Architektur ermöglichen weitaus geringere Nebenkosten im Vergleich zu konventionellen Gebäuden.

Das Gebäudekonzept 2226 stammt aus der Feder von Professor Dietmar Eberle (baumschlager eberle architekten). Dieser bringt die Vorteile des revolutionären Gebäudekonzepts auf den Punkt: „Es geht um Komfort. Energieersparnis und damit auch ökonomische Vorteile sind lediglich die willkommenen Folgen unseres Konzepts, das ressourcenarm funktioniert.“

Das Gesamtprojekt JED liegt am Tor zu Zürich und ist eingebettet in ein innovatives Wirtschafsumfeld. Es steht auf dem ehemaligen Areal des NZZ Druckzentrums am Bahnhof Schlieren. Dort entsteht bis Frühling 2023 der wohl innovativste Arbeitsraum der Schweiz. JED bietet einzigartige Büro- und Gewerbemietflächen sowie ein breites Serviceangebot und Gastronomievielfalt. Der Name JED charakterisiert treffend das neu entstehende nachhaltige Bürogebäude. Er steht für Join. Explore. Dare. Das bedarf wohl keiner weiteren Worte.

FREO Switzerland AG freut sich darauf, ein so innovatives und nachhaltiges Projekt weiterhin hautnah begleiten zu dürfen und zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen.

Wenn sie neugierig geworden sind und mehr über JED erfahren möchten, finden sie weitere Informationen auf der JED Webseite unter https://www.jed.swiss/de-ch/home.html.