Romain Frémont

Managing Director | Co-Head von Frankreich

Hauptniederlassung:

Paris
Romain Frémont

Romain Frémont kam im September 2019 als Managing Director, Frankreich zu FREO. Er verfügt über 12 Jahre Erfahrung im Immobilienbereich. Nach einer Position bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in den USA wechselte Romain 2002 zu CDC IXIS (später von der Natixis Bank übernommen) im Bereich Financial Engineering. Später wechselte er zur Bankengruppe Caisse des Dépôts, um die Finanzierungsaktivitäten im Bereich der Verkehrs- und Gesundheitsinfrastruktur auszubauen. Er begann seine Karriere im Immobilienbereich beim französischen REIT ICADE, um die Restrukturierung von Immobilien-Dienstleistungsunternehmen zu unterstützen. Anschließend gründete er als Managing Director eine Vermögensverwaltungsgesellschaft, die nach der Übernahme durch Colliers von Icade im Jahr 2016 zu Colliers International Investment & Asset Management (CIIAM) wurde. Dort hatte er die  Verantwortung für Frankreich und Belgien. Romain hat sein Studium an der Sciences Po Bordeaux, der Johns Hopkins University und der French Society of Financial Analysts (SFAF) abgeschlossen.