Ko Quartier

Duesseldorf, Deutschland

schließen

Asset Management und Neupositionierung eines Landmark Bürokomplexes, aus den Jahren 1904 bis 1990, welcher sich über sieben Gebäude verteilt und einen gesamten Block der renommierten Königsallee im Kern des Düsseldorfer Bankenviertels einnimmt.

Investor: Rockpoint Group
Erwerb: 2010
Veräußerung: 2014
Vermietbare Fläche (m²): 54,000

Während der Haltedauer des Investors arbeitete die FREO eng mit den Mietern des Komplexes zusammen, um die Mietverhältnisse zu optimieren, zu verbessern und zu verlängern. Mit den beiden größten Mietern, Deutsche Bank und Linklaters, wurden langfristige Mietvertragsverlängerungen abgeschlossen, was ein äußerst attraktives und stabiles Ertragsprofil ergab. Ferner begann die FREO mit der Vorbereitung von zwei zukünftigen Revitalisierungsmöglichkeiten in der Breite Straße, welche die Attraktivität des Komplexes weiter erhöhen würden.

Der Komplex wurde im Jahr 2014 an ein Joint Venture zwischen Hines und einer deutschen Pensionskasse verkauft.

Aktivität:

icon-search-and-acquisition@2x Sourcing und Akquisition
icon-asset-management@2x Asset Management
icon-disposal@2x Veräußerung

Gallerie anzeigen
(18 Bilder)
Gallerie anzeigen
(18 Bilder)
Gallerie anzeigen
(18 Bilder)
Gallerie anzeigen
(18 Bilder)

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland

Ko Quartier - Duesseldorf, Deutschland