Bedingungen & Konditionen

Zugangsbedingungen, Cookies und Copyright

Durch den Zugriff auf diese Website erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden, dass diese von Zeit zu Zeit geändert werden könnten. Alle Änderungen dieser Bedingungen werden auf dieser Website veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu überprüfen.

Informationen über die FREO Gruppe

Verweise auf die FREO-Gruppe oder FREO auf dieser Website beziehen sich auf die Unternehmensgruppe, die die FREO-Gruppe S.àr.l. (“FREO-Gruppe” oder “FREO”), eine luxemburgische Aktiengesellschaft mit der Registrierungsnummer LU24267561 und ihre Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen umfasst, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

FREO Group (UK) LLP, eine in England eingetragene Kommanditgesellschaft (OC395596)
FREO Financial & Real Estate Operations GmbH, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Deutschland im Handelsregister eingetragen (DE184296868)
FREO France SAS, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Frankreich im Handelsregister eingetragen (387529811)
FREO Investments Spain, SL, eine in Spanien eingetragene Gesellschaft mit beschränkter Haftung (B87323994)
FREO Switzerland AG, eine in der Schweiz eingetragene Aktiengesellschaft (CHE144518142)
FREO US Management LLC, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Delaware, USA (9605329-0161)

Sie können FREO per E-Mail unter info@freogroup.com oder per Post unter EBBC 6D, route de Trèves, L-2633 Senningerberg, Luxemburg kontaktieren.

Nutzung dieser Website

Diese Website darf nur in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und nur in Bezug auf Ihren persönlichen oder internen Geschäftsgebrauch aufgerufen und genutzt werden. Die Informationen, Daten und Grafiken (“Informationen”) auf dieser Website dienen ausschließlich der allgemeinen Information über FREO und stellen keine Rechts-, Steuer-, Kredit-, Finanz- oder sonstige professionelle Beratung dar. Indem FREO Ihnen die Informationen zur Verfügung stellt, berät Sie FREO nicht und gibt keine Empfehlungen ab in Bezug auf vergangene, gegenwärtige oder zukünftige Investitionen von FREO.

Haftungsbeschränkungen

Es wird keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit der Informationen übernommen. Die Informationen wurden seit ihrem ursprünglichen Veröffentlichungsdatum möglicherweise nicht aktualisiert und spiegeln nicht die aktuellen Umstände wider. Dementsprechend stimmen Sie mit dem Zugriff auf diese Website zu, dass Sie sich nicht auf die Informationen verlassen werden. Es wird keine Gewähr für die weitere Verfügbarkeit dieser Website oder ihrer Inhalte übernommen. Die Informationen und diese Website werden ohne jegliche Gewährleistung zur Verfügung gestellt, und alle Zusicherungen, Gewährleistungen, Bedingungen und sonstigen Bedingungen, die ausdrücklich oder implizit durch Gesetz, Common Law oder auf andere Weise enthalten sind, sind im vollen gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen. FREO haftet unter keinen Umständen für Verluste oder Schäden jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf direkte, spezielle, indirekte oder Folgeschäden, die in jedem Fall aus oder in Verbindung mit dem Zugriff auf oder der Nutzung dieser Website oder der Informationen entstehen (mit der Ausnahme, dass dies die Haftung von FREO für Tod oder Körperverletzung durch Fahrlässigkeit von FREO, die Haftung von FREO für betrügerische Falschdarstellungen oder jede andere Haftung, die gesetzlich nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann, nicht berührt). Soweit Links zu Webseiten Dritter zur Verfügung gestellt werden, dient dies nur der Bequemlichkeit und FREO hat keine Kontrolle über den Inhalt dieser Seiten, macht sich diese nicht zu Eigen und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich. Weder Sie noch Dritte in Ihrem Namen dürfen ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von FREO auf diese Website verlinken.

Sektion Datenschutz

Wir (FREO Group S.àr.l.) als Inhaber der Datenverarbeitung sind bestrebt, den Schutz Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns anvertrauen, zu gewährleisten. Im Rahmen der Durchsetzung der neuen Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten (Allgemeine Datenschutzverordnung, “GDPR”) vom 25. Mai 2018 verpflichten wir uns, dafür zu sorgen, dass die online erfassten personenbezogenen Daten angemessen verarbeitet und geschützt werden.

Diese Mitteilung, die als Nachweis der Transparenz dient, ist eine praktische Zusammenfassung der Art und Weise, wie wir die auf unserer Website gesammelten personenbezogenen Daten verwenden, weitergeben und schützen.

Welche Daten sammeln wir und warum?

Wir erhalten persönliche Informationen über Sie, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen – zum Beispiel, wenn Sie uns per Post oder über soziale Netzwerke kontaktieren. Wenn Sie sich über einen Drittanbieter, der Sie authentifiziert und mit uns verbindet (z.B. LinkedIn oder Twitter), registrieren oder einloggen, erfassen wir alle Informationen oder Inhalte, die für die Registrierung oder das Einloggen erforderlich sind und die Sie dem Social Media Provider erlaubt haben, mit uns zu teilen, wie z.B. Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Andere Informationen, die wir sammeln, hängen von den Datenschutzeinstellungen ab, die Sie mit Ihrem Social Network Provider festgelegt haben. Lesen Sie daher bitte die Datenschutzerklärung oder -richtlinie des jeweiligen Dienstes.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten wir diese hauptsächlich, um unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen entsprechend der vertraglichen Vereinbarung zu ermöglichen und zu erleichtern. Weitere Zwecke werden im folgenden Abschnitt (“Auf welcher Rechtsgrundlage”) beschrieben. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet, es sei denn, wir holen Ihre Einwilligung ein oder es ist gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt.

Wir legen Wert auf den Schutz von Kinderdaten, insbesondere im Online-Bereich. Unsere Webseiten richten sich nicht an Kinder unter 13 Jahren. Wir sammeln oder verarbeiten niemals wissentlich Daten von Personen unter 13 Jahren, außer im Rahmen einer Vereinbarung zur Erbringung entsprechender Dienstleistungen und in diesem Fall nur mit der entsprechenden Zustimmung der gesetzlichen Vertreter.

Automatische Erfassung persönlicher Daten

Wir (und unsere Dienstleister) verwenden Cookies und Tracking-Tools, um bestimmte Arten von Daten automatisch zu sammeln, wenn Sie uns online besuchen. Die Erhebung dieser Daten ermöglicht es uns, Ihre Online-Erfahrung anzupassen, die Leistung, Benutzerfreundlichkeit und Effektivität unserer Websites zu verbessern und die Effektivität unserer Marketingaktivitäten zu messen.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer abgelegt wird. Cookies werden häufig verwendet, um Websites zum Funktionieren zu bringen oder um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern und um den Inhabern der Website bestimmte Informationen zur Verfügung zu stellen.

Einige Cookies verfallen bei Beendigung jeder Sitzung und andere Cookies können je nach Zweck und Anbieter für längere Zeit auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden.

Tracking-Cookies

Diese ermöglichen es FREO, die Besucher seiner Website zu überwachen, um besser zu verstehen, wie sie diese nutzen. Diese Software wird von Google Analytics zur Verfügung gestellt, die Cookies verwendet, um die Nutzung der Besucher zu verfolgen.

Ihre Wahl bezüglich der Verwendung von Cookies auf bekannten Browsern.

Bekannte Browser geben Ihnen eine gewisse Kontrolle über die meisten Cookies über die Browsereinstellungen. Um mehr über Cookies zu erfahren, welche in Ihrem Browser gesetzt sind, wie Sie diese verwalten und löschen können, besuchen Sie bitte: www.allaboutcookies.org oder www.aboutcookies.org.

Auf welcher Rechtsgrundlage

Wir sammeln in der Regel nur die persönlichen Daten, die zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich sind. Soweit weitere, freiwillige Angaben erforderlich sind, werden Sie bei der Abholung darüber informiert.

Das EU- und Luxemburger Datenschutzrecht erlaubt es uns, personenbezogene Daten zu verarbeiten, sofern wir eine Rechtsgrundlage dafür haben. Sie verlangt auch, dass wir Sie über diese Rechtsgrundlage informieren. Daher verlassen wir uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf folgende Gründe:

  • Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen: Dies ist der Fall, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, wie z.B. der Führung von Aufzeichnungen für Steuerzwecke oder der Übermittlung von Informationen an eine öffentliche Einrichtung oder Strafverfolgungsbehörde;
  • Wahrung unserer berechtigten Interessen: In diesem Fall verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um sicherzustellen, dass wir ein rechtmäßiges, zuverlässiges und nachhaltiges Geschäft führen. Dies geschieht, solange es Ihre Interessen nicht übertrifft; Beispiele für die oben genannten “legitimen Interessen” sind:
    • Bereitstellung von fundierten Informationen und/oder Dienstleistungen für die Besucher der Website,
    • Den Besuchern ein maßgeschneidertes Erlebnis bieten,
    • Überwachung und Verbesserung der Performance unserer Websites anhand von Nutzungsmustern.
  • Aufgrund Ihrer Einwilligung: Für bestimmte Tätigkeiten ist Ihre Einwilligung zur weiteren Bearbeitung erforderlich. In diesem Fall können Sie dies jederzeit freiwillig widerrufen, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Beispielsweise können Sie sich für bestimmte Dienste oder Mitteilungen, wie z. B. einen E-Newsletter, entscheiden. Sie können sich dann jederzeit wieder abmelden, indem Sie den Anweisungen in jeder Mitteilung folgen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Weitergabe innerhalb der EU

Wir teilen Ihre persönlichen Daten mit anderen Mitgliedsfirmen der FREO Group im Rahmen von internationalen Engagements und wenn dies zur Erfüllung unserer rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen erforderlich oder wünschenswert ist. Andere Übertragungszwecke sind die Erbringung von Dienstleistungen für uns und Sie, z.B. das Hosting unserer Websites, die Durchführung von Anti-Geldwäsche-Checks und andere Zwecke, die für den weiteren Betrieb unseres Unternehmens erforderlich sind.

Übertragungen an Dritte

Eine Übermittlung in Länder außerhalb der EU oder des EWR (sog. Drittländer) erfolgt nur, wenn dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist (z. B. Meldepflichten nach dem Steuerrecht), wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben oder im Rahmen eines Subunternehmervertrages.

Werden Leistungen von Anbietern außerhalb der EU oder des EWR in Anspruch genommen, sorgen wir für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in Europa und unserer geltenden Datenschutzstandards. In diesem Fall werden wir die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um einen umfassenden Schutz der Daten während der Übertragung zu gewährleisten.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte für deren eigene geschäftliche Zwecke (z.B. Marketing) weiter.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre Daten

Sie profitieren von den folgenden Rechten in Bezug auf Ihre persönlichen Daten, die wir verarbeiten:

  • Greifen Sie auf Ihre Daten zu, wenn Sie uns Ihre Identität nachweisen,
  • Fordern Sie seine Berichtigung an,
  • Beantragen Sie gegebenenfalls deren Löschung,
  • Ihre Verarbeitung einzuschränken oder abzulehnen, wenn wir nicht berechtigt sind, sie weiterzuverarbeiten,
  • Fordern Sie eine Kopie Ihrer Daten oder deren Übermittlung an einen anderen Datenverantwortlichen an,
  • Beschwerde bei der Commission Nationale pour la Protection des Données (“CNPD”) einreichen.

Sie können diese Rechte kostenlos unter folgender Adresse beantragen oder ausüben:

FREO Gruppe S.àr.l.
Datenschutzbüro
6D Route de Trèves, 2633 Senningerberg, Luxemburg
E: privacy@freogroup.com

Wir werden alle angemessenen und praktischen Anstrengungen unternehmen, um Ihrer Bitte nachzukommen, solange sie mit den geltenden Gesetzen und professionellen Standards im Einklang steht.

Datensicherheit und -konservierung

Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Veränderung oder Verlust zu schützen. Trotz unserer Bemühungen können wir jedoch keine absolute Sicherheit gewährleisten, daher empfehlen wir Ihnen, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um ein sicheres Surfen zu gewährleisten.

Wir bemühen uns auch, personenbezogene Daten nur so lange zu speichern, wie es zur Erfüllung unserer vertraglichen, gesetzlichen und behördlichen Anforderungen erforderlich ist, oder Sie verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden. Der Zeitraum, für den die Daten aufbewahrt werden, hängt von der Art, den Umständen und dem Zweck der Datenerhebung ab.

Änderungen dieser Mitteilung

Wir können diese Mitteilung von Zeit zu Zeit ändern, um unseren aktuellen Datenschutzpraktiken Rechnung zu tragen. In diesem Fall werden Ihnen Änderungen, die Sie betreffen, rechtzeitig auf unseren Webseiten mitgeteilt.

Politische Fragen und Durchsetzung

Wir verpflichten uns, Ihre Online-Privatsphäre bei der Nutzung unserer Websites zu schützen. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Mitteilung oder anderen datenschutzspezifischen Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@freogroup.com.

Geistige Eigentumsrechte

Außer wie auf dieser Website angegeben, besitzt FREO oder seine Lizenzgeber alle geistigen Eigentumsrechte an dieser Website und allen Informationen. Ihr Recht, die Informationen zu nutzen, ist streng auf Ihre autorisierte Nutzung dieser Website in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen beschränkt. Die Informationen dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung von FREO nicht anderweitig vervielfältigt, verbreitet, übertragen oder in irgendeiner Weise in ein anderes Dokument oder Material integriert werden.

Anwendbares Recht

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen den Gesetzen von England und durch den Zugriff auf diese Website unterwerfen Sie sich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der englischen Gerichte.