Michael Foster

Senior Adviser

Wesentliche Verantwortungsbereiche:

Asset Management

Hauptniederlassung:

New York
Michael  Foster

Michael Foster ist Senior Adviser bei der FREO Group.

Vor seiner Rolle bei FREO war Michael als Leiter für das internationale Vermögensmanagement und CEO bei Morgan Stanley Properties für das gesamte Immobilienvermögen der Morgan Stanley-Familie weltweit zuständig. 2008 ging er als Geschäftsführer in den Ruhestand. 1994 wechselte er zu Morgan Stanley, um die MS Immobilien-/Vermögensmanagement-Organisation von ihren damaligen NPL-Wurzeln während der US RTC-Krise 1991 aufzubauen. Von 1987 bis 1994 arbeitete Michael bei Goldman Sachs in der Whitehall Funds Real Estate Asset Management Group und trug zum Wachstum der Organisation und den Anfängen des Joint Ventures mit der J.E. Robert Company (jetzt: Archon) maßgeblich bei. Vor seiner Laufbahn bei Goldman Sachs war er fünf Jahre lang Leiter für Betriebsangelegenheiten und -liegenschaften bei TIE/Communications in Shelton, Connecticut und wiederum davor sechs Jahre lang Vice President Operations bei der Citibank in der General Services Group in New York.

Michael schloss das Bryant College mit einem MBA ab und machte 1970 seinen Abschluss am Holy Cross College. Er besitzt eine New York State Real Estate Brokerlizenz, eine SEC Series 7-Zertifizierung (mittlerweile mit passivem Status) und darf sich als aktives Mitglied des Institute of Real Estate Management Certified Property Manager (CPM) nennen. Er setzte sich aktiv im Urban Land Institute, International Council of Shopping Centers und Real Estate Board of New York ein. Michael was außerdem Kapitän der US-Marinereservisten (jetzt a. D.).